Edle Düfte sind für Damen ebenso wie für Herren beliebte Begleiter für jeden Tag, mit denen man eine persönliche Note setzen und einen gepflegten Auftritt unterstreichen kann. Heute gibt es eine große Auswahl von Düften, so dass man ein Parfum wählen kann, dass sowohl zum eigenen Geschmack als auch zur Gelegenheit passt. Während frische, leichte Düfte ideal für den Tag im Büro geeignet sind, bleiben opulente, sinnliche Düfte in der Regel dem Abend vorbehalten. Daher wird für den Tag auch häufig ein Eau de Cologne bevorzugt, während man sich abends und bei besonderen gelegenheiten für ein Eau de Parfum entscheidet.

Bei den beliebtesten Parfums gibt es zahlreiche Düfte, die bereits seit Jahrzehnten zu den Publikumslieblingen gehören und heute genauso begehrt sind, wie einst. Dazu gehört Chanel N°5 von Chanel. Die blumige Duftnote des Parfums macht es seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts zu einem Zeichen für weibliche Eleganz und zu einem der erfolgreichsten Parfums überhaupt. Heute hat das Unternehmen Chanel weitere Düfte auf den Markt gebracht, die sich immer wieder auf den Listen der meist-verkauften Düfte befinden. Dazu gehören beispielsweise “Chance” und “Coco Mademoiselle”, das mit orientalischen Tönen betört.

Zu den beliebtesten Düften gehört auch Flower by Kenzo, das orientalisch-blumige Duftnoten aufweist. Der brandneue Duft von Givenchy, “L’Interdit” vermischt den Duft von Orangenblüten und Tuberose mit betörendem Patchouli und verspricht, eines der beliebtesten Parfums für 2020 zu werden.
“Lady Million” von Paco Rabanne ist seit Jahren von der Bestseller Liste der Damenparfums nicht mehr wegzudenken. Mit Arabischem Jasmin, Honig, Patchouli und dem Duft der Orangenblüte hat dieser Duft die Damenwelt im Sturm erobert.
Wer sich einen ganz besonderen Duft wünscht, wird “Good Girl” von Carolina Herrera zu schätzen wissen. Dieses Parfum mischt arabischem Jasmin und Tuberose mit Mandel und Kakao und kreiert einen Duft, der einen Ausdruck von Kraft und Selbstbewusstsein darstellt und die moderne Frau perfekt charakterisiert.

Diese Parfumsorten sind bei Herren beliebt

Auch Herrenbenutzen heute gerne Parfum. Die Duftfamilie Aromatisch Aquatisch wird dabei häufig bevorzugt. Ein ausgezeichneter Vertreter dieser Duftart ist “Cool Water” von Davidoff, der bereits seit einigen Jahren zu den Lieblingsparfums für Herren gehört. Wind und Wasser fängt auch der Duft “Acqua Di Gio Pour Homme” von Giorgio Armani ein.
Nicht minder beliebt ist bei den Herren “Boss” von Hugo Boss, das mit Apfel, Zimt und Vanille in der Basisnote ein außergewöhnliches Dufterlebnis schafft, das ebenso sinnlich, wie männlich wirkt, siehe hier*.