Hast du jemals dein Make-up aufgetragen und wenn alles gut läuft, machst du plötzlich einen Fehler, der deine ganze Mühe ruiniert? Musstest du dein Make-up irgendwann abnehmen, weil du, ohne es zu wollen, dein Make-up ruiniert hast? Sicherlich hast du das, das passiert uns allen.

In diesem Artikel finden wir fünf der häufigsten Fehler und die besten Tipps, um sie schnell zu beheben, ohne das Make-up entfernen zu müssen

Überschüssiges Fundament

Dies ist ein sehr häufiger Fehler, den wir alle machen, wenn wir Make-up auftragen. Wenn wir vollständig geschminkt sind, gehen wir wie folgt vor, um ein überschüssiges Fundament abzunehmen:

  • Befeuchten wir einen sauberen Schwamm leicht mit Wasser (der Schwamm sollte fast trocken und ohne Make-up-Rückstände sein) und schwammen wir unser ganzes Gesicht mit Abwärtsbewegungen.

TIPP: Es ist sehr wichtig, vor allem, um eine übermäßige Grundierung zu vermeiden und die Augenpartie zu schützen. Um Überschüsse in diesem Bereich zu beseitigen, führen wir den gleichen Schritt durch und verwenden wir anschließend die Fingerspitzen, um das Produkt in diesem Bereich weich zu verwischen.

Meine Lidschatulle schaut zu dunkel aus

Wenn wir zu viel Lidschatten aufgetragen haben oder es zu dunkel aussieht, führen wir diese Schritte aus, um das Problem schnell zu beheben:

  • Wenn es auf unserem Oberlid passiert ist, verschwimmen wir den Lidschatten mit einem sauberen Pinsel zu den Rändern, um die Farbe zu reduzieren. Wenn es immer noch sehr dunkel aussieht, tragen wir ein wenig matten cremefarbenen Lidschatten mit einem Pinsel auf (wenn wir keinen cremefarbenen Lidschatten haben, können wir durchsichtigen Puder verwenden) und verschwimmen wir den Lidschatten.
  • Wenn es am unteren Teil des Auges passiert ist, verwenden wir einen feinen, sauberen Pinsel, um zu verschwimmen, oder klopfen ihn sanft mit einer Wattespitze an.

Zu viel Rouge aufgetragen

Wenn du zu viel Rouge aufgetragen hast, versuche wir den folgenden Tipp:

  • Streichen wir unsere Wange mit einem dicken, losen Pulverbusch. Die Bürste sollte völlig sauber sein. Wenn wir immer noch zu viel Rouge haben, tragen wir transparentes oder klares Pulver mit dem gleichen Pinsel auf, direkt über dem Rouge. Auf diese Weise sollten sich die beiden Pulver vermischen und die ursprüngliche Farbe verdeutlichen.

Zu viel Make-up auf unseren Augenbrauen

Wenn wir zu viel Make-up auf unsere Augenbrauen legen, sehen wir hart aus und können uns selbst nicht einmal erkennen. Befolgen wir den folgenden Tipp, um dies schnell zu lösen:

Bürsten wir einfach die Augenbraue mit einem sauberen Wattestäbchen gegen die Maserung der Augenbraue. Wir sehen, wie schnell die Farbe, die wir ursprünglich angewendet haben, verschwindet.