In der heutigen Zeit ist der Marktplatz mit verschiedenen Waren überfüllt, um uns die Pflege unserer Fingernägel zu erleichtern, sei es an den Händen oder Zehen. Es gibt eine Vielzahl von Pflegewerkzeugen und Kosmetikprodukten, die fast überall erhältlich sind, um einen einfachen Zugang zu großen Nägeln zu ermöglichen. Lassen wir uns einen Blick auf einige der grundlegendsten Werkzeuge werfen, um den Inhalt unserer Zange zu erhalten!

Nagelcremes

Nagelcremes sind eines der am besten entwickelten Produkte für Hand- und Fußnägel. Die Nagelcremes helfen uns nicht nur, unseren Nagel zu stärken, indem wir ihm einen Protein- und Mineralschub verleihen, sondern schützen auch unsere Nägel vor dem Austrocknen, Absplittern oder Rissbildung.

Heutzutage gibt es Nagelcremes in einer Kombination aus Hand- und Nagelcreme und Fuß- und Nagelcreme. Diese Kombinationen helfen auch, die Hand und die Füße zusammen mit dem Nagel zu pflegen und ihnen ein weiches und taufrisches Gefühl zu geben und helfen, Schwielen, trockene Haut usw. zu beseitigen, um uns einen gut gepflegten Look zu geben.

Nagelmaniküre und Pediküre Werkzeuge

Der beste Weg, um uns um unsere Nägel zu kümmern und zu pflegen, ist eine regelmäßige Maniküre und Pediküre. Es hilft nicht nur unseren Nägeln, sondern auch unseren Händen und Füßen, ganz zu schweigen davon, dass wir uns entspannen und verwöhnen können. Die Werkzeuge für solche Behandlungen sind vielfältig, aber ein paar grundlegende must have, wenn wir planen, diese Behandlung zu uns selbst zu geben sind Nagellack Tücher und Entferner, Nagelbürste, Nagelhaut-Creme, Nagelhaut-Schneider, Nagelhaut-Stick, Nagelhaut-Drücker und schließlich Nagelschneider und Feile.

Wenn wir nach Nagellackwischtüchern suchen, versuchen wir, fusselfreie Wischtücher zu finden, da wir keine Fusselreste auf unseren Nägeln hinterlassen, nachdem wir die Behandlung abgeschlossen haben, so dass wir glatten Glanz auf unsere Nägel auftragen können. Auch bei der Wahl eines Nagelhautstabs oder eines Nagelhautdrückers ist es ratsam, in einen weichen, aber festen Gummi- oder Weichholzstab zu investieren. Vermeiden wir die Verwendung eines Nagelhaut-Sticks aus Metall, da dieser härter ist.

Nagellack und Nagellackentferner

Es gibt heute eine große Auswahl an Nagellacken. Die Farbpalette ist verblüffend, ebenso wie die verfügbaren Lackarten. wir können von milden über hochmattierte Farbtöne bis hin zu Hochglanzfarben und von extremen Glitzer- und Metallic-Tönen bis hin zu Gothic-Tönen wählen. Heute gibt es sogar doppelt gefärbte Nagellacke, die unsere Farbe ändern, wenn wir mit den UV-Strahlen der Sonne in Berührung kommen. Die Auswahl ist unbegrenzt!
Bei der Wahl eines Nagellackentferner ist es besser, ein paar mehr Dollar zu investieren und uns für einen alkoholfreien Entferner zu entscheiden, da dies langfristig unseren Nägeln zugute kommt und Nagelschäden wie Trockenheit, Bruch usw. verhindert.

Nagelfeilen und -puffer

Nagelfeilen und Nagelpuffer sind die einführenden Nagelpflegegeräte, die heute erhältlich sind. Diese Instrumente werden verwendet, um den Nägeln Form zu geben und wir mit einer glatten Oberfläche zu veredeln. Die Nagelfeile kann verwendet werden, um dem Nagel jede beliebige Form zu verleihen. Die beliebtesten Formen sind rund und quadratisch. Diese Formen sind ideal für den Alltag und verleihen den Nägeln ein schickes und elegantes Aussehen. Beim Feilen von Nägeln, um ihnen Form zu verleihen, ist es wichtig, daran zu denken, nur in eine Richtung zu feilen, da wir sonst unebene Kanten und Spalten auf dem Nagel hinterlassen, die langfristig Risse verursachen können.

Wenn unsere Nageloberfläche etwas uneben ist oder keine Ausstrahlung hat, können wir einen Puffer verwenden, um die Oberseite unseres Nagels zu polieren, um ihm einen spontanen Glanz und Ebenheit zu verleihen. Greifen wir jedoch nicht darauf zurück, mehr als ein paar Mal alle drei Wochen oder so zu polieren, da es den Nagel von seinen natürlichen Ölen befreit und auch den Nagel verdünnt, wodurch er schwächer und anfälliger für Schäden wird. Eine Poliersitzung immer mit einer Anwendung eines Nagelhärters abschließen.