Für die meisten Frauen beinhaltet ein Teil der Morgen- und Abendroutinen ein Hautpflegesystem mit Cremes, Feuchtigkeitsspendern, Tonika, Lotionen und dergleichen. Warum wir uns Frauen das antun? Wir tun es in erster Linie, um die Zeichen des Alterns zu bekämpfen und ein jugendliches Aussehen und eine schöne Haut zu erhalten! Es ist jedoch eine Sache, dass die meisten Frauen nicht viel darüber nachgedacht haben, was in den Produkten enthalten ist, die sie verwenden.

Einige Frauen wissen wahrscheinlich nicht, dass das, was sie auf ihre Haut legen, tatsächlich das untergraben kann, was sie zu verhindern versuchen. Tatsächlich trägt die durchschnittliche Frau täglich zwölf Produkte auf die Haut, von denen die meisten schädliche chemische Konservierungsmittel enthalten. Das sagt Dr. Myron Wentz, Gründer und Vorstandsvorsitzender von USANA Health Sciences, in der Ausgabe des Unternehmensmagazins vom Juni/Juli über Schönheit: “Einige sagen, dass Schönheit nur hautnah ist. Unsinn! Ich glaube, dass wahre Schönheit ein Spiegelbild wahrer Gesundheit ist, und wahre Gesundheit beginnt tief in jeder einzelnen Zelle des Körpers. Aber wahre Gesundheit und wahre Schönheit haben eine äußere Komponente, weshalb wir Schutz vor Umwelteinflüssen wie Sonneneinstrahlung, Schadstoffen in unserer Umwelt und den trocknenden Auswirkungen der Luft benötigen….. . Tatsache ist, dass man einen gesunden Körper einfach nicht enthalten kann, wenn seine Haut nicht gesund ist. Und unsere Haut kann nicht gesund sein, wenn wir sie giftigen Substanzen aussetzen, die letztendlich in unseren Körper aufgenommen werden.”

Also, was können Frauen tun? Wie können wir Umweltschadstoffe, die Auswirkungen der Sonneneinstrahlung und die Trocknungseffekte der Luft bekämpfen? Wie können wir sicher sein, dass wir die besten Produkte auf ihrer Haut verwenden, damit wir innen und außen gesund sind?

Hier sind 7 Tipps, die bei diesem Prozess helfen:

1. Seien wir uns bewusst, was in Hautpflegeprodukten enthalten ist. Verwenden wir so weit wie möglich Produkte, die alle natürlich sind.

2. Suchen wir nach Produkten, die die Dermal Surface Renewal Technology enthalten. DSR glättet bestehende Zeichen des Alterns wie Lachfalten, Krähenfüße und Stumpfheit.

3. Verwenden wir Produkte mit Regeneration. Regenisome dringen in die Haut ein, um die Zellerneuerung nach der Sonneneinstrahlung zu beschleunigen. Wir verwenden auch das Licht von Photosomen, um Sonnenschäden zu beseitigen, und haben Ultraschallgeräte, um die Haut während des Schlafes zu erneuern.

4. Finden wir Produkte mit Proteo-C und Proflavonol-T. Diese beiden Vitamine schützen die Haut vor vorzeitiger Alterung durch Sonne, Umweltverschmutzung und andere Umweltfaktoren. wir bieten der Haut auch eine fortschrittliche Nährstoffversorgung, damit sie glatt und fest aussieht.

5. Wenn möglich, verwenden wir Produkte, die parabenfrei sind. Parabene sind synthetische chemische Konservierungsmittel, die in Körperpflegeprodukten wie Shampoos, Spülungen, Haarstylingprodukten, Make-up, Masken, Hautlotionen und -cremes sowie Deodorants weit verbreitet sind. Typische Bestandteile von Baby-Lotionen, Shampoos und anderen Körperpflegeprodukten für Säuglinge und Kinder. Darüber hinaus sind Parabene in vielen Lebensmitteln und pharmazeutischen Produkten enthalten. Forscher beginnen, Parabene in gutartigen und bösartigen menschlichen Brusttumoren zu finden. Während einige Studien ihre Toxizität in vielen Produkten in Frage stellen und ihre langfristigen Auswirkungen auf den Menschen in Frage stellen, kann die Verwendung von parabenfreien Produkten das Risiko einer Exposition gegenüber dieser schädlichen Chemikalie ausschließen.

6. Trink viel Wasser! Wasser spendet Haut und Haar Feuchtigkeit und spült Giftstoffe aus dem Körper.

7. Stress abbauen oder lernen, wie man damit effektiv umgeht. Stress ist sowohl emotional als auch physisch schädlich. Finden wir die am besten funktionierende Stressabbau-Aktivität und verwenden wir sie täglich!

Befolgen wir die oben genannten 7 Tipps für wahre Schönheit und Gesundheit.