Beautyblog • Werbung

Paul Mitchell ‚SUN Haarpflege‘ *Review*

Huhu meine Lieben,
wie ihr ja wisst probiere ich momentan Naturkosmetik aus und auch meine Haare müssen dran glauben :P. Deshalb werden die Reviews mit silikonhaltigen Haarpflege-Produkten thematisch erstmal ein wenig in den Hintergrund rücken. Heute möchte ich Euch aber auf jeden Fall noch die SUN-Serie von Paul Mitchell zeigen, die abgesehen von den Silikonen [Inhaltsstoffe-technisch] sehr solide dasteht. Da wir einen kleinen Pool im Garten haben, der natürlich auch gechlort ist, wurden meine Haare in den letzten Wochen etwas in Mitleidenschaft gezogen. Wegen der Färbeorgie vom letzten Winter war der Zustand vor dem Plantschen im Chlorwasser aber auch schon nicht der Beste. Natürlich passte die Sun-Serie von Paul Mitchell da absolut ins Konzept *-*.

Paul Mitchell ‚SUN‘ – Pflege für sonnenstrapaziertes Haar



SUN Recovery Hydrating Shampoo™
Sulfatfreies Shampoo mit UV-Schutz | Ideal für die tägliche Anwendung | Für alle Haartypen geeignet
  • Reichhaltig – pflegender Schaum verleiht dem Haar einen frischen Duft
  • Schützt – der leistungsstarke SolarVeilTM Komplex schützt das Haar vor schädlichen
  • UVA- und UVB-Strahlen, beugt dem Verblassen der Haarfarbe vor
  • Pflegt – spendet viel Feuchtigkeit und bietet optimalen Farbschutz, gibt kraftlosem Haar Geschmeidigkeit und Glanz zurück



Anwendung: Eine kleine Menge in der Hand aufschäumen, in das feuchte Haar einmassieren und ausspülen.
Preis: 10,95 € für 100 ml





After-Sun Replenishing Masque ™
Feuchtigkeitspflege mit UV-Schutz | Je nach Bedarf verwenden | Für alle Haartypen geeignet

  • Schützt – der leistungsstarke SolarVeilTM Komplex schützt das Haar vor schädlichen UVA- und UVB-Strahlen
  • Spendet Feuchtigkeit und Glanz – Kombination aus pflegenden Wirkstoffen und Ölen spendet viel Feuchtigkeit und intensiviert den Glanz
  • Natürliches Finish – flexible Stylingsubstanzen kreieren ein natürliches Finish
Anwendung: Eine kleine Menge in das feuchte Haar einmassieren, nach 5-10 Minuten ausspülen.

Preis: 10,95 € für 75 ml


Sun Shield Conditioning Spray ™

Intensivpflege mit UV-Schutz | Ideal für die tägliche Anwendung | Für alle Haartypen geeignet

  • Revitalisiert – natürliche Inhaltsstoffe helfen, die Haarstruktur zu verbessern
  • Schützt – der leistungsstarke SolarVeilTM Komplex schützt das Haar vor schädlichen UVA- und UVB-Strahlen
  • Spendet Feuchtigkeit und Glanz – die Kombination aus pflegenden Wirkstoffen und Ölen spendet viel Feuchtigkeit und intensiviert den Glanz
  • Der unentbehrliche Begleiter am Pool, UV-Schutz für empfindliches Haar
  • Hilft, seidige, leuchtende Haarfarben zu erhalten
  • Mehrfach am Tag aufsprühen für sofortige Geschmeidigkeit und Brillanz
Anwendung: Auf das feuchte Haar sprühen und gleichmäßig durchkämmen – nicht ausspülen.

Preis: 23,50 € 125 ml


Die Produkte bekommt ihr zum Beispiel bei Hagelshop 🙂

Shampoo:
Zunächst fällt mir der Duft sehr positiv auf – Sommer, Sonne, Strand trifft es am ehesten. Wirklich perfekt abgestimmt und angenehm zurückhaltend. Bei Kontakt mit Wasser bildet sich ein reichhaltiger Schaum, der sich einfach im Haar verteilen lässt. Auch das Ausspülen ist kein Problem.

Maske:
Laut Anleitung soll man die Maske je nach Bedarf verwenden. Sind die Haare aber [durch die Sonne] strapaziert tut die Maske den Längen und Spitzen eigentlich immer gut. Gerade bei längeren Haaren würde ich die Maske bei jeder Haarwäsche nach dem Shampoo empfehlen. Die Einwirkzeit kann man dabei einfach ein wenig reduzieren [ca. 3 Minuten] und es genügt auch die Maske nur in die strapazierten Längen zu geben. Die Konsistenz ist an sich sehr cremig – das Produkt lässt sich einfach im Haar verteilen und auch ausspülen. Die Maske duftet übrigens genau wie das Shampoo – Sommer pur *-*.

Pflege-Spray:
Das Spray ist vor allem als Sonnenschutz gedacht um die Haare vor schädlichen UV-Strahlen zu schützen. Aber auch zum Entwirren nach der Haarwäsche ist es sehr gut geeignet. Natürlich besticht auch hier der sommerliche Duft :).


Fazit:

Nach dem Trocknen haben meine Haare wunderschön geglänzt. Hier sieht man mal wieder was Silikone an Glanz herausholen können :P. Besonders angetan hat es mir der Duft – da kommen die Sommergefühle ganz automatisch zurück :). [Das war auch schon bei der Awapuhi Wild Ginger-Serie so, dort haben mich die Kamille-Gummibärchen verzaubert :P.] Überzeugend ist natürlich auch, dass Paul Mitchell auf Tierversuche verzichtet und Wert auf hochwertige Inhaltsstoffe legt. Als Pflegeserie für den Sommer[-Urlaub], wo Sonne, Schwimmbad und Co. die Haare strapazieren würde ich die Produkte absolut empfehlen. Aber auch wenn ihr dieses Jahr nicht am Meer wart ist die Serie vielleicht etwas für Euch: Ihr liebt sommerliche Düfte und Eure Mähne benötigt ein Extra an Pflege? Dann habt ihr bestimmt auch viel Freude mit den SUN-Pflegeprodukten von Paul Mitchell =).

Kennt ihr die Produkte von Paul Mitchell bereits?
Wenn ja, wie findet ihr sie?

You Might Also Like

16 Comments

  • Reply
    Viva La Vida
    23. August 2013 at 9:57

    hört sich echt interessant an, aber habe noch nie solche produkte benutzt sollte damit echt mal anfangen (=

  • Reply
    Stil Küche
    23. August 2013 at 11:47

    Hört sich ja sehr positiv an, mir sind die Produkte allerdings zu teuer ._.
    Eigentlich sollte ich auch mal anfangen, sie zu benutzen.

    Alles Liebe
    Sarah

  • Reply
    Lady-Pa
    23. August 2013 at 11:57

    deine haare schauen echt viel besser und gepflegter aus

    Lady-Pa

    xoxo

  • Reply
    soSparki
    23. August 2013 at 12:09

    Huhu,

    hört sich interessant an! Freut mich, wenn du gute Ergebnisse erzielst und das Produkt magst.

    Ich kenn die Marke, benutze sie aber aufgrund der Inhaltsstoffe nicht.

    Liebe Grüße Ella ♥
    von soSparki

  • Reply
    beautype .blogspot.de
    23. August 2013 at 13:01

    Das klingt wirklich super! Meine Haare brauchen eigentlich immer eine besondere Pflege, da sie absolut zickig sind, weil dick und lockig und bislang habe ich noch nicht DIE Pflege für meine Haare gefunden! Habe ich überlesen wo man sie kaufen kann?! Ich meine ich bekomm das ja leicht mal hin ;p konnte aber auch beim zweiten Nachsehen nichts finden!
    Ganz liebe Grüße <3

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      23. August 2013 at 13:34

      Huhu Süße :)! Du hast nichts überlesen, ich hab es schlichtweg vergessen 😛 … nun aber hinzugefügt *-*! Bin manchmal echt schusselig :D. Bestelle aber eigentlich immer bei Hagelshop, gibt da nämlich immer Gutschein-Aktionen 🙂

    • Reply
      beautype .blogspot.de
      23. August 2013 at 17:41

      Puhh, bei mir ist das immer so eine Sache! Ich lese zwar alles, aber irgendwie hab ich am Ende oftmals schon wieder vergessen, was ich noch am Anfang gelesen hatte ;P

  • Reply
    SarahFlügelfrei
    23. August 2013 at 13:12

    Habe schon einmal ws von der MArke gehört, allerdings bin ich kein Silikonfreund, also ist das wohl nix für mich :/ trotzdem schöne Haare hast du 🙂

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      23. August 2013 at 13:34

      Danke Dir :)!

  • Reply
    fiosWelt
    23. August 2013 at 18:23

    paul mitchell Prdoukte hatte ich noch nicht, mal schaun, wenn irgendwann mal wieder ein kauf ansteht^^

    zu den BBCremes: so fleckig sieht es aus wenn ich die Creme drauf hab. Ohne kann man da nichts sehen. naja manchmal habe ich schon trockene stellen gerade in diesem Bereicht, aber ich hab das Gefühl, dass die Creme das betont.

    Liebe Grüße,
    Fio

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      23. August 2013 at 19:40

      Ohje, ich finde eine gute BB Cream sollte nicht die Schwachstellen hervorheben. Da brauche ich mir auch gar nichts ins Gesicht schmieren -.-

  • Reply
    TiaMel
    23. August 2013 at 18:25

    Deine Haare sehen wahnsinnig toll aus *-* ich benutze seit Neuestem silikonfreies Shampoo, weil mein Haar (Lockig) sehr schwer herunterhing, die Locken wollten nicht mehr. Werde aber immer so im Abwechsel ein paar Monate mit und ein paar Monate ohne Silikone probieren – da habe ich mir die Produkte von Paul Mitchell schon mal auf die Wishlist geschrieben.

    Lieber Gruß ♥

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      23. August 2013 at 19:39

      Dankeschön *rotwerd* :)! Ja, das Silikone beschweren habe ich auch schon mehrfach gehört, deshalb teste ich ja nun fleißig Naturkosmetik *-*!

  • Reply
    judith
    23. August 2013 at 19:16

    Wow, deine Haare sehen echt schön aus.
    Die Marke kenne ich, habe ich jedoch noch nie benutzt. Ich muss sagen, für ein Naturprodukt finde ich es eher günstig als teuer… Andere Pflegeprodukte mit was weiß ich wie vielen Giftstoffen drin kosten manchmal gleich viel wenn nicht noch mehr 😉

    • Reply
      ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
      23. August 2013 at 19:38

      Ähhhm, es ist doch gar kein Naturprodukt – wo hast Du das denn gelesen :P? Trotzdem, die Inhaltsstoffe sind bis auf die Silikone echt super 🙂

  • Reply
    Aimie Chérise
    23. August 2013 at 22:32

    DAS Dilemma mit den Silikonen :I
    Ich muss ehrlich sagen, dass ich ohne Silikone im Shampoo nicht kann.
    Hatte wirklich zwei Jahre lang Naturkosmetik Zeugs benutzt und meine Haare waren einfach immer kaputt -.-
    Ich weiß nicht warum, aber einen richtigen Effekt sehe ich erst immer bei Friseur-Shampoos. Meine Haare sind solche Snops -.-

    Beim nächsten Einkauf werde ich glaube ich mal Paul Mitchell sachen ausprobieren, der Effekt sieht bei dir nämlich echt klasse aus!

    Allerliebste Grüße und ein erholsames Wochenende 🙂
    Aimie

    http://www.channelofcreation.com/

  • Kommentar verfassen